Inken Martens
Communications & Marketing
Tel.: +49 4067960917
MinebeaMitsumi EU / NMB Minebea GmbH / Presseartikel
Produkt 01.08.2016

Mehr Sicherheit in der Lebensmittelproduktion

Das Freifall-Metalldetektionssystem Vistus® für maximale Produktqualität und Sicherheit.

Minebea Intec erweitert weltweit sein Portfolio für die Fremdkörperdetektion um das innovative Freifall-Metalldetektionssystem Vistus®, das mit seiner zuverlässigen Leistungsvalidierung neue Standards setzt. Das modular aufgebaute System erhöht Produktqualität und Sicherheit in Produktionslinien und wird gleichzeitig individuellen Anforderungen gerecht.

Individuelle Konfiguration nach dem Baukasten-Prinzip.

Das Freifallsystem Vistus® wurde schwerpunktmäßig für die Lebensmittelindustrie entwickelt. Der differenzierten Anwendung bei Pulvern oder Granulaten steht daher ein individuelles Sortiment an Rohren und Ausschleussystemen zur Verfügung, die sich in unterschiedliche Produktionsumfelder integrieren lassen. So kann für jedes Unternehmen und die jeweiligen Anforderungen ein optimales Metalldetektionssystem zusammengestellt werden: von der Ausführung für den explosionsgefährdeten Bereich bis zur platzsparenden Lösung mit reduzierter metallfreier Zone. Für maßgeschneiderte Systeme bietet Minebea Intec dazu auch kundenindividuelles Engineering.

True In-Process Validation mitten im Produktstrom.

Das Besondere des Freifall-Metalldetektionssystems Vistus® ist die True In-Process Validation. Mit ihr erfolgt, im Unterschied zu herkömmlichen Detektoren, eine Leistungsvalidierung in der Mitte der Suchspule. Dies ist der am wenigsten empfindliche Teil von Detektoren; die gezielte Funktionsprüfung hier bietet größtmögliche Sicherheit. Hierfür wird mithilfe eines Applikators oberhalb ein Prüfmittel exakt in die Mitte des Rohres eingebracht und unten über einen Testteil-Stopper aufgefangen. Das System prüft und belegt die Performance von Vistus® im laufenden Prozess - ohne den Produktstrom zu behindern. Ein umfangreiches Prüfmittel-Sortiment mit unterschiedlichen, auf Wunsch zertifizierbaren Testteilen komplettiert die True In-Process Validation.

Fazit: Mit Vistus® wird Sicherheit sichtbar.

Das Freifallsystem Vistus® verspricht nicht nur die zuverlässige Eliminierung metallischer Fremdkörper aus Pulvern und Granulaten: Es belegt auch seine Performance durch die True In-Process Validation. So wird Vistus® zur ersten Wahl - auch für das Qualitätsmanagement.

Mehr Informationen: www.vistus-freefall.com

 

Fakten und Features

Vistus® Freifall-Metalldetektionssystem

  • Bedienterminal mit intuitiver Menüführung in 14 Sprachen
  • Vistus® R Suchspule Multifrequenztechnologie
  • Vistus® RMFZ Suchspule mit reduzierter metallfreier Zone


Wählbare Rohrqualitäten:

  • für elektrostatisch unkritische Produkte: PP-Rohr graphitiert
  • lebensmittelgeeignet nach EU-Norm: ESD-Rohr
  • hitzebeständig und verschleißfest: Keramik-Rohr


Wählbare Ausschleussysteme:

  • die staubdichte Standardvariante: Ausscheider ST
  • für sehr hohen Produktdurchsatz: Ausscheider SW
  • für niedrige Bauhöhen: Ausscheider FL
  • für höchste Hygieneanforderungen: Ausscheider EC


True In-Process Validation (optional):

  • Testteil-Einwurf mit Applikator
  • Testteil-Stoppe
  • Testteil-Sortiment